Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

temineinsatz:anlegen

Termineinsätze

Mit der Version 5 wurden die Terminfahrten völlig überarbeitet. Wiederkehrende Termine werden jetzt nach einer bestimmten Regel erstellt und es werden für einen bestimmten Zeitraum jeweils Einzeltermine daraus erstellt. Auf diese Weise können einzelne geplante Termine

  • geändert
  • gelöscht
  • und neue hinzu gefügt werden

Es ist einstellbar,

  • wann die Termineinsätze signalisiert werden sollen
  • wann der eigentliche Transport stattfinden soll

Es gibt eine neue Tabelle unter StammdatenPatienten

Dort können Patienten neu erfasst werden. Beim Ausfüllen einer neuen Terminfahrt kann über Autovervollständigung des Nachnamens ein Patient von dort übernommen werden oder umgekehrt, ein nicht vorhandener Patient in die Stammdaten übernommen werden.

Wenn bei einer Terminfahrt zusätzlich eine Transportzeit eingetragen worden ist, wird diese Transportzeit in der Einsatzübersicht als Einsatzzeit in der Spalte „Zeit“ angezeigt.

Übersicht Termineinsätze:

Der Patient wird hier neu erfasst. Danach kann er in der Gesamtliste (rechte Seite) ausgewählt und seine gesamten Termine angezeigt werden:

5_termineinsatz.jpg

Terminfahrten neu eintragen:

Im Fenster oben wird der Button Neu angeklickt. Es öffnet sich das Fenster zum Erstellen von Terminen:

5_termine_neu.jpg

Erforderliche Einstellungen im linken Bereich:

  • Auswahl Einzeltermin / wöchentlich wiederkehrender Termin
  • bei wiederkehrendem Termin den Wochentag und die Uhrzeit auswählen
  • bei wiederkehrendem Termin den Zeitraum eintragen oder max. Anzahl von Terminen

Übernehmen fügt die berechneten Termine in die Terminliste (rechte Seite) ein. Hier könnte man einzelne Termine nun vor dem Speichern abwählen.

Selektierte Termine Speichern speichert die Termine, danach sieht die Terminliste so aus:

5_termine.jpg

  • Hier können markierte Termine gelöscht werden.
  • Mit Doppelklick auf die Zeile „Vorw“ kann die Vorwarnzeit geändert werden
  • Mit Doppelklick auf die Zeile „Rufname“ kann die Vorwarnzeit geändert werden

Zur eingestellten Zeit (abzüglich Vorwarnzeit) wird dann dieses Signal erscheinen:

5_termin_signal.jpg

Nach einem Klick auf die Termin-Zeile erscheint zur Kontrolle noch einmal der Termineinsatz in einem Fenster:

5_termin_liegt_an.jpg

Er kann jetzt

  • als Einsatz angelegt werden
  • storniert werden (für diesen Tag)
  • zurück gelegt werden (so dass er in der Signal-Liste verbleibt)

Wenn der Einsatz erzeugt wurde, kann diese Transportzeit natürlich auch noch nachträglich geändert werden.

Neuer Eintrag in der Einsatzliste, beachte:

Die Liste mit den offenen Einsätzen wird normalerweise nach der Einsatznummer sortiert. Durch einen Mausklick auf die Spaltenüberschrift „Zeit“ kann man diese Liste auch nach der Einsatzzeit sortieren.

Für den aktuellen Tag oder nachfolgende Tage kann eine komplette Tagesübersicht aller Termine angezeigt werden:

5_vorschau.jpg

temineinsatz/anlegen.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/25 15:09 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge