Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

status:fms

Was ist FMS

Allgemeines

Der Status der Einsatzmittel ist an das FMS-System gemäß der TR-BOS angelehnt. Dort werden für Einsatzmittel die 10 Status (Mehrzahl von Status ist Status) 0-9 vergeben.

Dieses System ist in ELS-Professional ebenfalls Standard. Dabei spielt es keine Rolle, auf welche Weise der Staus in ELS-Professional gelangt (Telefon, Soundkarte, Smartphone-App, …)

FMS-Status

Hier die Bedeutung der FMS-Status. Sie können je nach Organisation unterschiedlich sein. ELS-Professional bietet die Möglichkeit, sich der jeweiligen Organisation anzupassen.

Folgende Übersicht stammt aus Wikipedia:

StatusRettungsdienstFeuerwehrPolizei
0 Notruf Notruf Notruf
1einsatzbereit über Funk (auch Einbuchen)einsatzbereit über Funk (auch Einbuchen)einsatzbereit über Funk (auch Einbuchen)
2einsatzbereit auf Wacheeinsatzbereit auf Wacheeinsatzbereit auf Wache
3Einsatz übernommen / Anfahrt zum Einsatzort („ab“)Einsatz übernommen / Anfahrt zum Einsatzort („ab“)Einsatz übernommen / Anfahrt zum Einsatzort („ab“)
4Ankunft am Einsatzort („an“)Ankunft am Einsatzort („a.d.E.“)Ankunft am Einsatzort („an“)
5SprechwunschSprechwunschSprechwunsch
6nicht einsatzbereitnicht einsatzbereittemporär ausbuchen
7Patient aufgenommenbedingt einsatzbereit (nach gültigen BOS-Richtlinien für die Feuerwehr nicht mehr vorgesehen)über Funk, Infowunsch (Datenabfrage)
8am Transportzielbedingt einsatzbereit auf Wache (nach gültigen BOS-Richtlinien für die Feuerwehr nicht mehr vorgesehen)Einsatz übernommen / Anfahrt zum Einsatzort (Freie Fahrzeugzuordnung)
9Notarzt aufgenommen (Kreisübergreifend verschieden/Handquittung / Anmeldung im Fremdkreis / in einigen Leitstellenbereichen auch „Dringender Sprechwunsch“, (Ruf mit Priorität)Handquittung / in einigen Leitstellenbereichen auch „Dringender Sprechwunsch“, (Ruf mit Priorität) (nach gültigen BOS-Richtlinien für die Feuerwehr nicht mehr vorgesehen)einbuchen / ausbuchen (nicht überall belegt)
status/fms.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/25 15:09 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge