Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

phoner:installation

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Installation von PhonerLite

Nach dem Download der Software wird das Setup ausgeführt und in dem vorgeschlagenen Verzeichnis installiert.

Beim ersten Start werden Sie nach den SIP-Zugangsdaten befragt. Die bestehen aus Eingabefelder für:

A) den Server

  • Proxy / Registrar
  • STUN Server

B) Benutzerdaten

  • Benutzername (ihre Telefonnumer, normales nationale Format)
  • Kennwort (im Allgemeinen das Passwort zum Einloggen auf der Provider-Homepage)
  • Angezeigter Name (frei wählbar)
  • Authentifizierungsname (im Allgemeinen das Login zum Einloggen auf der Provider-Homepage)

Für viele unterschiedliche auswählbare Provider sind die Serverdaten schon vorgegeben.

Bei den Benutzerdaten schauen Sie in ihre jeweiligen Vertragsunterlagen.

Hilfe für T-Online

Hilfe für 1&1

Alle anderen Einstellungen können so belassen werden. Herstellerhinweise zur Konfiguration.

Externes Programm einstellen

Man muss in PhonerLite im Menü

Optionen ► externe Applikationen ► eingehender Anruf

nur noch mitteilen, welcher Software es bei einem eingehenden Anruf die Anruferdaten

  • Telefonnummer
  • Name aus dem Telefonbuch von PhonerLite
  • Vermerk aus dem Telefonbuch von PhonerLite

übergeben soll.

Dazu wurde die spezielle Software PClient.exe geschrieben, die von PhonerLite bei jedem Anruf gestartet wird, die Anruferdaten an ELS-Professional übergibt und sich dann gleich wieder beendet.

Diese Software (Download hier) kann sich in einem Netzwerk auch in einem Netzlaufwerk befinden.

Wichtig: in PhonerLite diese Einstellung aktivieren „SIP:“

phoner/installation.1513350435.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017/12/15 16:07 von muemic62