Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

phoner:installation

Installation von PhonerLite

Nach dem Download der Software wird das Setup ausgeführt und in dem vorgeschlagenen Verzeichnis installiert.

Beim ersten Start werden Sie nach den SIP-Zugangsdaten befragt. Die bestehen aus Eingabefelder für:

A) den Server

  • Proxy / Registrar
  • STUN Server

B) Benutzerdaten

  • Benutzername (ihre Telefonnumer, normales nationale Format)
  • Kennwort (im Allgemeinen das Passwort zum Einloggen auf der Provider-Homepage)
  • Angezeigter Name (frei wählbar)
  • Authentifizierungsname (im Allgemeinen das Login zum Einloggen auf der Provider-Homepage)

Für viele unterschiedliche auswählbare Provider sind die Serverdaten schon vorgegeben.

Bei den Benutzerdaten schauen Sie in ihre jeweiligen Vertragsunterlagen.

Hilfe für T-Online

Hilfe für 1&1

Alle anderen Einstellungen können so belassen werden. Herstellerhinweise zur Konfiguration.

Externes Programm einstellen

Man muss in PhonerLite im Menü

Optionen ► externe Applikationen ► eingehender Anruf

nur noch mitteilen, welcher Software es bei einem eingehenden Anruf die Anruferdaten

  • Telefonnummer
  • Name aus dem Telefonbuch von PhonerLite
  • Vermerk aus dem Telefonbuch von PhonerLite

übergeben soll.

Dazu wurde die spezielle Software PClient.exe geschrieben, die von PhonerLite bei jedem Anruf gestartet wird, die Anruferdaten an ELS-Professional übergibt und sich dann gleich wieder beendet.

Diese Software (Download hier) kann sich in einem Netzwerk auch in einem Netzlaufwerk befinden.

Wichtig: in PhonerLite diese Einstellung aktivieren „SIP:“

phoner/installation.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/15 16:07 von muemic62