Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

els_mobile:start

MeinStatus (ehemals ELS Mobile)

MeinStatus ist eine neue Android-Handy-App, mit der seit Version 4.8 eine bidirektionale Kommunikation zwischen ELS-Professional und der App möglich ist:

Allgemeines

MeinStatus dient folgenden Zwecken:

  • Alarmierung durch Übertragung des Einsatztextes
  • Automatische Quittung beim Erhalt der Nachricht an ELS-Professional
  • Navigation zum Einsatzort oder Anzeige des Einsatzortes in Google Map
  • Senden des eigenen Standortes zur Leitstelle
  • Senden des Einsatzstatus zur Leitstelle (NEU: bei mehreren Einsätzen mit Einsatzauswahl)
  • Senden von Freitext zur Leitstelle (wird zum Einsatz protokolliert)
  • Anfordern der eingesetzten Kräfte, die sich im eigenen Einsatz befinden (erlaubte Benutzer können auch deren Standort abrufen)
  • Übermitteln aller Statusänderungen (auch aus einer Whitelist) an ausgesuchte Smartphone-Empfänger
Funktionen

Bei einer Alarmierung oder einem Freitexteingang ertönt ein akustisches Signal, das Handy vibriert und ein Icon zeigt einen Neueingang an.

Beim Antippen des Icons öffnet sich die Eingangsliste

mobile1.jpg

Bei Antippen eines Eintrages öffnet sich der Einsatz. Der Einsatztext ist scrollbar. Im unteren Bereich des Scrollfensters sind die Patientendaten.

Außerdem kann man zum Einsatzort navigieren, bzw. ihn anzeigen lassen:

mobile2.jpg

Im Statusfenster kann man seinen Status eingeben. Der ist an das in Deutschland übliche FMS-System angelehnt:

mobile3.jpg

Bei einem Feuerwehreinsatz ist optional die Rückmeldung als Klartext möglich:

mobile4.jpg

Die selben Funktionen sind auf einem Tablet möglich.

Kommunikationswege

Die Kommunikation von ELS-Professional Richtung App findet per Push-Nachricht und verschlüsselt statt. Für den Weg von der App Richtung ELS-Professional wird das Internet-Socket verwendet. In ELS Mobile wird dazu die IP-Adresse des Servers eingestellt, auf dem sich ELS-Professional befindet.

Übersicht

els_mobile/start.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/25 15:08 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge