Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Doku als PDF exportieren Fertige Anleitungen

Allgemeines

Einrichten

Einsatzverwaltung

Modul - Disposition

Ansicht

Demo-Datenbank

SIP-Telefonie / PhonerLite

Stammdaten - Geräte

Geräte - APP („MeinStatus“)

Weitere Stammdaten

Einsatzmittel

Helfer / Personal

Einsätze

Einsatzmittel-Status

Disponieren

Alarmieren

weitere Schnittstellen

Einsätze von Extern

Termineinsätze

Eingangssignale

Rechnungen erstellen

Modul - Lagekarte

Modul - Hausnotruf

Stabsarbeit

Modul - Belege
(für alle Stabsmitglieder)

Modul - Kräfte
(für S2 Kräfte/Lage)

Sonderlagen

Modul - UHS

Sonstiges

Datensicherung

Telefonanlage

Sonstiges

allgemeines:waseskann

Einsatz von ELS-Professional

A) Disposition

Überall dort, wo Einsatz-Aufträge an Fahrzeugbesatzungen gegeben werden, kann ELS-Professional potentiell eingesetzt werden.

Allgemein

  • Mit der Software dokumentieren Sie Ihre Einsätze.
  • In der Einsatzmittelübersicht haben Sie eine Übersicht über alle Fahrzeuge und deren Verfügbarkeit (Status)
  • Auf der Lagekarte können Sie verfolgen, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden und wo Ihre Einsatzorte sowie Einsatzziele sind. Durch GPS-Unterstützung ist die Standortbestimmung möglich.
  • Mittels unterschiedlichster Techniken können die Einsatzkräfte alarmiert werden.
  • Aufträge können mittels diverser Techniken übertragen werden.
  • Die Software ist MULTI-USER-fähig: Jeder Client ist nach einer Änderung sofort auf dem aktuellen Stand. Sowohl Einsätze als auch die Lagekarte können von mehreren Clients aus gleichzeitig bearbeitet werden.

Für Krankentransportunternehmen

Erstellen Sie Termineinsätze und Terminfahrten für Ihre Patienten / Kunden und rechnen Sie diese mit einem eingebauten Abrechnungsmodul ab.

Hausnotrufe

ELS-Professional unterstützt neben der Hausnotrufanlage von Tunstall auch eine Smartphone-Software, die Sie Ihren Kunden an die Hand geben können. Damit ist der Kunde in der Lage, z.B. bei einem Spaziergang im Notfall einen Alarm abzusetzen, bei dem seine Koordinaten übertragen werden. Als Rückfalleben wird eine SMS mit den Koordinaten versendet.

B) Sonderlagen

Bei planbaren oder nichtplanbaren Ereignissen / Unglücksfällen, Veranstaltungen oder Demonstrationen können Sie mit ELS-Professional eine Sonderlage erstellen und dort

- Einsatzabschnitte und Einsatzkräfte verwalten

- Patienten erfassen (MANV-Erfassungsmaske), inklusive Krankenhaus- und Bettenverteilungsplan

C) Stabsarbeit

Wird ein Einsatz so groß, dass der Stab eingerichtet wird, können Sie mit ELS-Professional Ihre Stabsarbeit verrichten.

Dazu steht ihnen ein mächtiges Kommunikationsmodul zur Verfügung.

allgemeines/waseskann.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/25 15:08 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge