Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


allgemeines:download

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
allgemeines:download [2016/09/18 13:55]
admin
allgemeines:download [2017/07/13 10:18]
admin
Zeile 9: Zeile 9:
 **2. Datenbank** **2. Datenbank**
  
-ELS-Professional speichert seine Daten in einer Datenbank. Die Datenbank ​kann vor ELS-Professional installiert ​werden. Findet ELS-Professional während der Installation keine Datenbank, so kann dies während der Installation nachgeholt ​werden.+ELS-Professional speichert seine Daten in einer Datenbank. Die Datenbank ​muss vor ELS-Professional installiert werden.
  
-Als Datenbank kann verwendet werden: MySQL in der Version 5.1.22 (LGPL-Lizenz). Der dafür verwendete libmysql-Connector 3.23 (LGPL-Lizenz) ist ebenfalls im Setup enthalten:+Als Datenbank kann verwendet werden:
  
-[[http://www.els-pro.de/​downloads/​db_install.exe|http://www.els-pro.de/​downloads/​db_install.exe]]+  * [[http://​els-pro.de/​downloads/​db_install_maria.exe|MariaDB V 10.1]] 
 +  * MySQL in der Version 5.1.22 
 +Beide Datenbanken stehen durch die Verwendung eines LGPL-Konnektors unter der freien LGPL-Lizenz und dürfen frei verwendet werden\\
  
-Falls sich bereits eine MySQL-Datenbank ​auf dem Computer befindetdarf Name des Dienstes (siehe unter Systemeinstellungen → Dienste) nicht "​MySQL"​ lauten.+Die Setup-Dateien beider Datenbanken befinden sich auf der ELS-Professional-Homepage zum Download. Es sind selbstinstallierende Setupsbei denen keine weitere Einstellungen vorgenommen werden müssen.
  
-Der Pfad+Wenn Sie bereits eine der beiden Datenbank installiert haben, fragt ELS Sie bei der Installation nach dem root-Passwort der Datenbank.
  
-<​code>​ +Sie können aber auch beliebige andere Versionen von MariaDB oder MySQL (ab 5.1) verwenden. Nur müssen dann die Einstellungen ​bei der Installation von Hand vorgenommen werden.
-  c:​\Programme\MySQL +
-</​code>​ +
- +
-darf noch nicht vorhanden sein. +
- +
-Hintergrund ist, dass das MySQL-Datenbank-Setup im Hintergrund alle erforderlichen ​Einstellungen ​ohne Benutzereingaben durchführt. Dabei wird zur Sicherheit auch ein root-Passwort (root = Datenbank Administrator-Name) gesetzt und ein weiterer Datenbank-Benutzername erzeugt.+
  
  
allgemeines/download.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/25 15:08 (Externe Bearbeitung)